• Rock'n'RollTanz

    Rock'n'Roll
    Tanz

    Rock'n'Roll Tanzsport kombiniert akrobatische Höchstschwierigkeiten mit dynamischen und abwechslungsreichen Tanzfiguren. Turn-, Trampolin- und Fitnesstraining gehören deshalb ebenso zum Programm! Weiterlesen...
  • Boogie-WoogieTanz

    Boogie-Woogie
    Tanz

    Boogie-Woogie ist die Oldschool-Variante des klassischen Rock'n'Roll und wird flacher getanzt als der sportliche Sprungschritt. Weiterlesen...
  • FormationsTanz

    Formations
    Tanz

    Beim Formations-Tanz bilden 8-16 Tänzerinnen eine Rock'n'Roll-Formation. Die Girls bzw. Ladies können sich dabei bis zu den Weltmeisterschaften tanzen. Weiterlesen...
  • AthletikTEAM

    Athletik
    TEAM

    Im AthletikTEAM werden Jungs mit akrobatisch turnerischen Übungen zu einem athletischen Training herangeführt. Weiterlesen...
  • Ausgezeichnet!

    Ausgezeichnet!

    Unser Verein ist mit dem Gütesiegel des Deutschen Rock'n'Roll und Boogie-Woogie Verbands für vorbildliche Vereinsarbeit ausgezeichnet!

    Unsere Tanzpaare belegen regelmäßig Treppchenplatzierungen auf landes- und bundesweiten Wettkämpfen. Weiterlesen...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

AthletikTEAM für coole Kerle

Alle sportbegeisterten Jungen zwischen 9 und 12 Jahren können sich ab dem 20. September bei uns im AthletikTEAM auspowern! Hier gibt es viele coole Sportspiele, Turnübungen und natürlich Trampolintraining, sodass ihr richtig ins Schwitzen kommt!

Kommt einfach vorbei und bringt am besten euren besten Kumpel gleich mit! Bei uns könnt ihr von der Rolle vorwärts bis zum Salto eine ganze Menge lernen - Spaß garantiert! Wir trainieren 16-18 Uhr in der Turnhalle des Romain-Rolland-Gymnasiums (Weintraubenstraße). Das Probetraining für die Kinder ist kostenfrei und wir bitten um kurze Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Für Jungen ab 5 Jahren gibt es bei unseren Rock'n'Kids ein spannendes und abwechslungsreiches Training! Hier könnt ihr nach kurzer Anmeldung per Mail jederzeit vorbeischnuppern. Wir freuen uns auf euch!

Aktuelles

  • Heute im ProntoPro Blog: Rock’n’Roll mit „Perlen” aus anderen Sportarten

    Heute im ProntoPro Blog: Rock’n’Roll mit „Perlen” aus anderen Sportarten

    Heute einmal ein Blogbeitrag im Interview mit unserem Rock'n'Roll Trainer Rüdiger Menken bei ProntoPro. Weiterlesen...
  • Neuer Einstiegskurs Lindy-Hop!

    Neuer Einstiegskurs Lindy-Hop!

    Unser nächster Lindy-Hop-Kurs für Einsteiger findet am Wochenende 21.+22. März 2020 mit folgendem Programm statt: Weiterlesen...
  • Anmeldung Kindertraining September 2020

    Anmeldung Kindertraining September 2020

    Die Anmeldung auf freie Plätze für Jungen und Mädchen zwischen 4 und 8 Jahren für das Schuljahr 2020/21 ist ab sofort unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Das Probetraining startet am 11.09.2020. Unser Weiterlesen...
  • Landeskadertraining und Sportturnier in KW

    Landeskadertraining und Sportturnier in KW

    Am Wochenende vom 26. und 27. Januar waren die Paare des 1. Dresdner Rock’n‘Roll Clubs unterwegs zu Kadertraining mit dem TSC in Königs Wusterhausen. Weiterlesen...
  • 1

Turnier-Flash

  • Drei Rock'n'Roller auf Abwegen - 10. Adventspokal im Trampolinturnen +

    Drei Rock'n'Roller auf Abwegen - 10. Adventspokal im Trampolinturnen

    Zum unserem Rock’n’Roll-Training gehört neben dem Choreographie- und Akrobatiktraining auch das tänzerische und turnerische und Grundlagentraining. Dabei erlernen unsere Sportlerinnen und Sportler auch das sichere turnen auf dem Trampolin, um die koordinativen Voraussetzungen für die Rock’n’Roll-Akrobatik zu legen. Drei unserer Tänzer wollten es wissen und sich am 7. Dezember zum Adventsspringen in Dresden mit „waschechten Trampolinern“ messen.

    Weiterlesen...
  • Deutsche Meisterschaft Boogie Woogie +

    Deutsche Meisterschaft Boogie Woogie

    Die Deutsche Meisterschaft fand am 30.11.2019 in Bad Füssing, an der deutsch- österreichischen Grenze statt. Sieben Paare konnten teilnehmen, ein Paar, die letzten deutschen Meister, hat verletzungsbedingt schon vor dem Turnier abgesagt. Um die anderen Paare zu unterstützen und persönlich den Wanderpokal zu übergeben, waren sie aber als Zuschauer dabei.  Bei so wenigen Paaren wurde in der Main A nur eine Vorrunde getanzt um die Reihenfolge für die Hauptrunde festzulegen. Die Slowrunde lief für Vivian und Sebastian nach aktuellem Trainingstand sehr gut und die beiden waren sehr zufrieden mit Punktzahl und Platzierung. Die Fastrunde begann super, zufällig bekamen die beiden eines ihrer Lieblingstitel zugelost. Als Sebastian nach der Hälfte der Tanzzeit eine neue Figur anführte, erkannte Vivian diese leider nicht. Sebastian probierte es noch ein zweites Mal, leider mit demselben Resultat. Doch statt darüber hinweg zu tanzen Fluchte er hörbar und meinte noch „dann versuchen wir es ein drittes Mal“ dann klappte die Figur aber die Patzer konnte dies nicht mehr ausgleichen. Am Ende wurde es also der 6. Platz aber es ist klar geworden, dass Sebastian mehr als genug Puste auch während der Tanzrunde hat. Als Abschluss gab es, wie gewohnt keinen normalen Siegertanz, sondern wieder eine kurze Show vom Dreamteam, dieses Mal mit live Gesang. Außerdem wurde das Nationaltrainerpaar mit einem Tanz, bestehend aus deren ehemaligen Figuren verabschiedet.

    Bis Weihnachten wird noch ein wenig an der neuen Figur gefeilt, so dass sie im nächsten Jahr sitzt. Spätestens im März steht das nächste Turnier an.

    2019 DM BW 02

    Weiterlesen...
  • 1

Vorstand




 



 


 


 
image

Show Gesucht ?

Wir bieten Konzepte&Ideen
zu den verschiedensten Anlässen.

Mehr...
image

Privatstunden ?

Sie suchen jemanden
der die müden Beine ihrer
Gäste in Schwung bringt

Mehr ...

Tanzkurse?

Sie wollen die Tänze
der 30er bis 50er
Jahre selber ausprobieren

Mehr ...

Schnuppern?

Ihr wollt beim
Training mitmachen und
uns kennen lernen

Mehr ...