Landeskadertraining und Sportturnier in KW

Am Wochenende vom 26. und 27. Januar waren die Paare des 1. Dresdner Rock‚Äôn‚ÄėRoll Clubs unterwegs zu Kadertraining mit dem TSC in K√∂nigs Wusterhausen.

Am Samstag hatten die beiden B-Paare Mina und Stefan, sowie Celina und Jeremy und das Juniorenpaar Vanessa und Pierre ihr erstes Kadertraining in diesem Kalenderjahr. Dabei wurden sie von den Trainern aus K√∂nigs Wusterhausen unter die Lupe genommen, um damit mal einen anderen Blick auf die Choreografien und Akrobatiken zu bekommen. So kann man kompliziertere Stellen, bei denen man schon lange fest sitzt endlich ausabreiten, einzelne Teile optimieren und das Gesamtbild versch√∂nern. Am Sonntag fand dann ein kleines Probenturnier statt. Ziel war neben dem Vorzeigen der neuen Figuren auch, den Teilnehmern, die zum ersten Mal an einem Turnier teilnehmen, die Aufregung zu nehmen. Auch die Dresdner Paare haben daran teilgenommen. Zu den Paaren von Samstag kamen auch noch Paul und Alea, die in der Sch√ľlerklasse, und Bela und Emma, die in der Juniorenklasse antreten, dazu. Neben dem Tanzen musste man auch noch eine Turn- und Trampolinchoreografie einstudieren und vorf√ľhren. Damit hat man die Chance, wenn es bei einer ‚ÄěDisziplin‚Äú nicht ganz geklappt hat, es mit den anderen beiden wieder aufzuholen. Allen Paaren hat dieses Wochenende viel Spa√ü gemacht und unsere Sportlerinnen und Sportler k√∂nnen mit ihren Ergebnissen sehr zufrieden sein. Wir sind gespannt auf die kommende Turniersaison.

Text: Jeremy