• Rock'n'RollTanz

    Rock'n'Roll
    Tanz

    Rock'n'Roll Tanzsport kombiniert akrobatische Höchstschwierigkeiten mit dynamischen und abwechslungsreichen Tanzfiguren. Turn-, Trampolin- und Fitnesstraining gehören deshalb ebenso zum Programm! Weiterlesen...
  • Boogie-WoogieTanz

    Boogie-Woogie
    Tanz

    Boogie-Woogie ist die Oldschool-Variante des klassischen Rock'n'Roll und wird flacher getanzt als der sportliche Sprungschritt. Weiterlesen...
  • FormationsTanz

    Formations
    Tanz

    Beim Formations-Tanz bilden 8-16 Tänzerinnen eine Rock'n'Roll-Formation. Die Girls bzw. Ladies können sich dabei bis zu den Weltmeisterschaften tanzen. Weiterlesen...
  • AthletikTEAM

    Athletik
    TEAM

    Im AthletikTEAM werden Jungs mit akrobatisch turnerischen Übungen zu einem athletischen Training herangeführt. Weiterlesen...
  • Ausgezeichnet!

    Ausgezeichnet!

    Unser Verein ist mit dem Gütesiegel des Deutschen Rock'n'Roll und Boogie-Woogie Verbands für vorbildliche Vereinsarbeit ausgezeichnet!

    Unsere Tanzpaare belegen regelmäßig Treppchenplatzierungen auf landes- und bundesweiten Wettkämpfen. Weiterlesen...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Deutsche Meisterschaft 2021 Rock’n’Roll und Boogie-Woogie

Am 25. September 2021 fand nach 18-monatiger Corona-Turnierpause das erste Turnier und dann gleich die Deutsche Meisterschaft statt.

Der Rock’n‘Roll-Club aus Worms hat sich der Herausforderung gestellt und unter Corona-Bestimmungen ein Doppelturnier für Boogie-Woogie und Rock’n’Roll mit Publikum organisiert. Vier Paare aus unserem Verein und eine kleine Fangemeinde machten sich auf den Weg ins 550km entfernte Worms in Rheinland-Pfalz.

Um den Corona-Bestimmungen gerecht zu werden, wurde der Wettkampf geteilt und begonnen wurde mit dem Boogie Turnier. Hier war mit Vivian und Sebastian unser Bundeskaderpaare in der Main-Class am Start. Zunächst galt es für die beiden, sich in der Vorrunde gut zu präsentieren, denn damit wurde die Startreihenfolge für das Finale festgelegt. Sie zeigten eine solide Leistung aber an der einen oder anderen Stelle lief es nicht ganz rund. Mit der drittbesten Wertung zogen sie ins Finale ein.

In der Endrunde mussten sie zunächst die langsame Runde bestreiten und dies gelang ihnen sehr gut. Auch die schnelle Endrunde lief deutlich besser, als in der Vorrunde und so konnten sie ihren 3. Platz behaupten und voller Stolz den Pokal und die Bronzemedaillen mit nach Haus nehmen.

DM2021 Siegerehrung BoogieWoogieMain DM2021 VivianSebastian

Nach einer Pause startete dann das Rock’n’Roll Turnier und hier waren drei Paare von unserem Verein dabei und für alle drei war es eine Premiere. In der Junioren-Klasse traten Vanessa und Pierre an und für Vanessa war es das erste Turnier überhaupt. Pierre hat schon Turniererfahrungen in der Schülerklasse sammeln können, aber nun galt es, zusammen mit Vanessa, in der Juniorenklassen ihr Können zu zeigen und somit herauszufinden, wo sie sich im Teilnehmerfeld der anderen Juniorenpaare einordnen können. Mit einer souveränen und fehlerfreien Vorrunde konnten sie sich für das Finale qualifizieren und damit war die Freude sehr groß.

DM2021 VanessaPierre

Aufgrund gesundheitlicher Probleme bei Vanessa, konnten sie ihre Leistung im Finale dann leider nicht noch einmal präsentieren, so dass es am Ende der 7. Platz wurde. Vor allem durch die sehr hochwertigen Akrobatiken sind sie hier im Feld der besten Paare Deutschlands aber sehr gut angekommen.

In der B-Klasse war mit Celina und Jeremy ein turniererfahrenes Paar am Start. Allerdings war es für sie das erste Turnier in dieser, der zweithöchsten, Startklasse. Auch sie tanzten eine sehr saubere Vorrunde. Leider verlief ihnen in der letzten Akrobatik ein grober Fehler und damit reichte es nicht für den Einzug ins Finale.
Am Ende wurde es der 10. Platz aber auch sie können mit der Gewissheit nach Hause fahren, dass sie im Hinblick auf ihre tänzerische Leistung und der Akrobatikschwierigkeiten mit den Paaren im Finale durchaus mithalten können.

DM2021 CelinaJeremy

Mit Lilith und Jeroen startete seit langer Zeit mal wieder ein A-Paar für unseren Verein bei der Deutschen Meisterschaft. Für beide war es das erste Turnier überhaupt, denn sie sind als "Quereinsteiger“ erst vor knapp einem Jahr zum Rock’n’Roll gekommen. Zwar brachten sie aus dem Cheerleading sehr gute Vorkenntnisse im Bereich Akrobatik mit, aber es ist schon erstaunlich, wie schnell sie sich in den Rock’n’Roll Akrobatiktanz hineingefunden haben.
Im Vergleich zu den anderen A-Paaren Deutschlands, die allesamt schon mehrere Jahre Turniererfahrung gesammelt haben und im Bundeskader trainieren, besteht vor allem im tänzerischen Bereich noch Nachholbedarf. Aber wir sind sehr stolz darauf, dass sie es in dieser kurzen Zeit soweit geschafft haben und sind gespannt, wie die Entwicklung weitergeht.

DM2021 LilithJeroen

Für alle Paare war es nach der langen Coronapause endlich wieder ein Ziel, auf das sie hinarbeiten konnten und mit nur drei Wochen Vorbereitungszeit nach den Sommerferien können sie mit den gezeigten Leistungen wirklich absolut zufrieden sein.

Wir freuen uns sehr, dass wir in unserem Verein jetzt sowohl im Rock’n’Roll, als auch im Boogie-Woogie gute Paare habe und sind gespannt auf die nächsten Ergebnisse.

Birgit Kionka

Aktuelles

  • 1

Turnier-Flash

  • Landeskadertraining und Sportturnier in KW +

    Landeskadertraining und Sportturnier in KW

    Am Wochenende vom 26. und 27. Januar waren die Paare des 1. Dresdner Rock’n‘Roll Clubs unterwegs zu Kadertraining mit dem TSC in Königs Wusterhausen.

    Weiterlesen...
  • Drei Rock'n'Roller auf Abwegen - 10. Adventspokal im Trampolinturnen +

    Drei Rock'n'Roller auf Abwegen - 10. Adventspokal im Trampolinturnen

    Zum unserem Rock’n’Roll-Training gehört neben dem Choreographie- und Akrobatiktraining auch das tänzerische und turnerische und Grundlagentraining. Dabei erlernen unsere Sportlerinnen und Sportler auch das sichere turnen auf dem Trampolin, um die koordinativen Voraussetzungen für die Rock’n’Roll-Akrobatik zu legen. Drei unserer Tänzer wollten es wissen und sich am 7. Dezember zum Adventsspringen in Dresden mit „waschechten Trampolinern“ messen.

    Weiterlesen...
  • 1

Vorstand




 



 



 

 
 
image

Show Gesucht ?

Wir bieten Konzepte&Ideen
zu den verschiedensten Anlässen.

Mehr...
image

Privatstunden ?

Sie suchen jemanden
der die müden Beine ihrer
Gäste in Schwung bringt

Mehr ...

Tanzkurse?

Sie wollen die Tänze
der 30er bis 50er
Jahre selber ausprobieren

Mehr ...

Schnuppern?

Ihr wollt beim
Training mitmachen und
uns kennen lernen

Mehr ...